Ältere Artikel der Saison 2013-2014

Di

21

Okt

2014

Nachwuchs in der Instruktorenfamilie des WSV Nofels

Wir gratulieren recht herzlich unserem Instruktor Martin Buttazoni und seiner Ingrid zur Geburt ihrer Tochter Victoria am 13.10.2014 im Landeskrankenhaus Feldkirch.

1 Kommentare

So

12

Okt

2014

WSV Nofels Montagsturnen ab 22.9.2014

0 Kommentare

Sa

20

Sep

2014

Kletterfest der Aquamühle in Feldkirch

Am Samstag (20. September 2014) ging das  10. Aquamühle Kletterfest über die Bühne.

Der WSV Nofels war wieder für die Bewirtung und den Transport sämtlicher benötigter, kleiner und großer Dinge in die Illschlucht zuständig.

Bernd Schloms hatte alles perfekt organisiert und das Wetter spielte zum Glück, bis auf einen kurzen aber kräftigen Regenschauer, auch mit

mehr lesen 0 Kommentare

So

31

Aug

2014

Bergmesse des WSV Nofels in Brand

Trotz unsicherem und feuchtem Wetter besuchten ca. 150 Personen unsere traditionelle Bergmesse, die wieder sehr ansprechend von Pater Adrian gestaltet wurde. Obfrau Karin Amann durfte zahlreiche Gäste begrüßen, unter anderem, was uns besonders freute,  viele Vertreter der Skivereine Tosters, Gisingen , Tisis und Altenstadt.

 

 

Musikalisch umrahmt wurde der Tag vom Musikverein Nofels und den Brandner Alphornbläsern. Zahlreiche Helfer sorgten für die Bewirtung am Grill und in der Küche und die viele Kuchenbäckerinnen sorgten wieder für ein wahres Kuchenbuffet. 

 

Alle Bilder unter "mehr lesen" online.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Aug

2014

Cold Water Challenge 2014 WSV Nofels

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Jul

2014

Neue Skiinstruktoren des WSV Nofels

Der WSV Nofels hat über 25 Skiinstruktoren, und es werden jährlich mehr. Dieses Jahr war eine rekordverdächte Anzahl von sieben Noflern mit von der Partie. Fünf, die das erste und zwei, die das zweite Semester erfolgreich absolvierten.

 

Die Ausbildung begann am Samstag 5. Juli und dauerte zwei Wochen bis zum 18. Juli. Für die Neuen war es anfangs noch ungewohnt, da sie die Abläufe und die anderen Teilnehmer noch nicht kannten. Im zweiten Semester war der Grossteil der Teilnehmer jedoch derselbe wie im Vorjahr. Bei insgesamt 16 Vorarlberger dauerte es nicht lange und schon am zweiten Tag hiess es Party! Obwohl der eine oder andere etwas zu viel erwischt hatte, standen am nächsten Tag alle wieder auf den Skiern. Unter Tags stand wieder Skifahren auf dem Programm, nachmittags dann entspannen im Whirlpool, in der Sauna oder im Zimmer. Auch eine Massage konnte man sich gönnen. Meist hatten die Teilnehmer noch vor dem Abendessen einen Kurs. Dabei erhielten sie viele neue Informationen und Tipps, die sie gut beim Training mit Kindern, aber auch selber beachten und umsetzen können. Hauptbestandteil der Theorie war Schnee- und Lawinenkunde sowie der Aufbau der Bewegungen mit den Skiern und deren Korrektur. Danach gab es ein Vier-Gänge-Menü. Auch nach dem Abendessen hatten die angehenden Skiinstruktoren meist noch bis um 21.15 Uhr Unterricht. Abends sassen sie dann zusammen, spielten Karten, tranken ein, zwei Bier, lernten für etwaige Prüfungen oder gingen in die Tenne nebenan, um Party zu machen.

Die Teilnehmer blicken auf eine lehrreiche und lustige Zeit zurück. Es entstanden viele neue Freundschaften, die sich über ganz Österreich erstrecken und hoffentlich noch lange halten werden.

 

1 Kommentare

Mi

09

Jul

2014

WSV Kadertraining Sommer

Seit dem 14. Mai 2014 läuft unser Sommer-Kader-Training für die WSV-Kinder jeden Mittwoch um 18 Uhr. Unser Programm findet bei jedem Wetter statt und wir freuen uns besonders, dass die Kinder auch bei jedem Wetter kommen. Mit viel Begeisterung und Eifer sind nicht nur die Kids, sondern auch die 4 Trainerfrauen dabei. Bisher gab es Läufe, Techniktraining, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen, kleine Tests, aber vor allem viel Spiel und Spaß. Wir freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit bis die Skier wieder aus dem Keller kommen!

Nach einer kurzen Sommerpause starten wir wieder....

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Jun

2014

Sonnwendfeier des WSV Nofels auf der Egg

Am Samstag den 21.06.2014, zur Feier der Sonnenwende, veranstaltete der WSV-Nofels, wie schon in den letzten 3 Jahren, die Sonnwendfeier auf der Egg.

 

Trotz der Fußball-WM wurde die Feier gut besucht. Statt Freistoß, gelbe Karten und Elfmeter, gab es Live-Musik, Bier vom Faß und Leckeres vom Grill.

 

Für die meisten wurde das Fest mit einer Nachwanderung durch den Wald hinab nach Nofels abgerundet.

 

Dem Organisationsteam um Röbi Lins herzlichen Dank für diesen tollen Abend.

 

Erste Bilder sind bereits unter "mehr lesen" online. Weitere folgen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

31

Mai

2014

Vorstandsausflug ins Montafon

Der heurige Vorstandsausflug führte ins Montafon auf die Latschau. Alt und jung wagten sich beim dortigen Klettergarten in die Seile. Anschließend wurde noch der Flying Fox und der Alpine Coaster bewältigt und alle kamen heil im Tal an.

mehr lesen 0 Kommentare

So

18

Mai

2014

3. Feldkircher Vereinsmesse am 17. und 18.5.2014

Die Vereinsmesse ist vorbei, die Eindrücke bleiben.

 

Alle 6 Feldkircher Schivereine, viele Helfer, vom WSV Nofels vorne dran Hans Dunst, Jürgen Stütler und Karin Schloms, haben  ein tolles, gemeinsames Programm auf die Beine gestellt. Es sind einmalige Dinge entstanden, wie der geniale Film, der die Skivereine von Feldkirch portraitiert (und das sogar in 3D), oder die Bierdeckel mit den Logos der Vereine. Sogar Herman Meier konnte für ein gemeinsames Foto in den „Pool“ gelockt werden. 

Sehr viele Besucher nahmen interessiert an unserem Gewinnspiel teil, bei dem die Höhenmeter der 6  Vereinshütten erfragt wurden. Wer genau hinsah, konnte die Lösungen auf den großen Bildern unserer Hütten finden.

Am Skisimulator konnten die Oberschenkelmuskeln auf ihre Abfahrtstauglichkeit getestet werden. So mancher kam danach mit weichen Knien wieder auf den Boden.

 

Es wurde viel geredet, man lernte sich untereinander besser oder überhaupt erst kennen und es herrschte die ganze Zeit über eine tolle, euphorische Stimmung. Hoffentlich finden in Zukunft bald wieder solche Gemeinschaftsprojekte statt, davon können wir alle profitieren.  

 

Vielen Dank an alle Helfer aus den Feldkircher Skivereinen!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Mo

05

Mai

2014

3. Feldkircher Vereinsmesse am 17. u 18. Mai 2014

Vorankündigung
Vorankündigung

Zum dritten Mal wird heuer die Feldkircher Vereinsmesse mit ca. 100 teilnehmenden Vereinen veranstaltet. Der WSV Nofels präsentiert sich in einem Gemeinschaftsprojekt mit den anderen Feldkircher Schivereinen unter dem Motto „Feldkirch fährt Schi“ im alten Hallenbad im Reichenfeld. Wir haben uns dort einiges für euch einfallen lassen, neben einer tollen Filmvorführung gibt es auch eine Hüttenralley mit Gewinnspiel, ein Spielprogramm für Kinder, einen Umtrunk und.und.und. Die Messe ist ein Veranstaltungstipp für Jung und Alt, alle Details und die Öffnungszeiten findet ihr im Anhang unter "mehr lesen". Wir freuen uns schon jetzt auf euren Besuch - bitte weitersagen!

 

Aktuelles:

Feldkircher Vereinsmesse mit "Feldkirch fährt Schi!"

Unter anderen findet beim Gemeinschaftsprojekt eine tolle filmisches Präsentation des Vereinsleben der Schivereine auf einer Großleinwand statt, weiters eine Hüttenrallye mit Gewinnspiel. Auf einem Skisimulator des ÖSV kann das Können getestet werden. Zudem warten weitere Geschicklichkeitsspiele auf die Kids und selbstverständlich ist auch ein Umtrunk an der Schneebar gesorgt. Wir freuen uns bereits jetzt über euren Besuch!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Apr

2014

SCO-Cup Preisverteilung am 26.4.2014 in Laterns

Am 26.4.2014 fand die Preisverteilung des SCO-Cups im neuen Dorfsaal von Laterns statt. Die vom SCO und SV Laterns bestens organisierte Veranstaltung war der Abschluss der heurigen Rennsaison. Viele Sportler, Trainer und Angehörige besuchten die Preisverteilung die neben der Ehrung der Cupteilnehmer auch einen Rückblick und Vorschau für den SCO-Kader zeigte.

 

 

Der WSV Nofels erreichte viele Spitzenplätze und in der Mannschaft den 3. Rang, hinter dem Sieger vom WSV Übersaxen und dem zweiten SK Rankweil.

 

Top 15 Plätze des WSV Nofels:

 

1. Bitschnau Johannes

2. Ehgartner Anna-Julia

2. Meier David

3. Meier Christian

4. Meier Hannes

5. Lins Maura

5. Grabher Moritz

5. Bertschler Daniel

6. Lins Jonas

6. Lampert Lucas

7. Ehgartner Katharina

8. Allgäuer Chiara

8. Stütler Katharina

10. Lerch Florentina

10. Lampert Natalie

11. Amann Jonas

12. Muster Lisa-Maria

14. Kaiser Renee

15. Oehry Janine

15. Hämmerle Julian

 

Fotos unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Apr

2014

WSV Nofels Mountainbike Treff ab 29.4.2014

Jeden Dienstag um 18.00 h
Jeden Dienstag um 18.00 h

WSV Nofels Mountainbike Treff ab 29.4.2014

 

In den Sportgeschäften ist schon Schluss mit dem Winterschlussverkauf und die Frühjahrskollektionen werden ausgestellt. Genauso ist’s mit den Mitgliedern und Freunden des WSV Nofels: (fast) alle Ski stehen schon im Keller und die Mountain-Bikes in den Startlöchern. Jetzt braucht’s nur noch eins – Motivation. Und die findet man bekanntlich leichter in einer Gruppe von Gleichgesinnten.

 

Deshalb treffen wir uns ab Dienstag 29. April (bis in den Herbst) jeden Dienstag um 18.00 h bei der Volksschule Nofels für gemeinschaftliche Abend-Ausfahrten mit dem Mountainbike. Je nach Anzahl Teilnehmern und Bedarf / Kondition / Fahrtechnik wird in 1 – 3 Gruppen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad gefahren. Das Angebot soll somit ALLE ambitionierten Biker und –innen ab ca. 16 Jahren ansprechen und motivieren JDauer der gemeinsamen Ausfahrten ist ca. 2 Stunden mit anschließendem gemütlichen Ausklang bei einem „Radler“. Also Licht für die Heimfahrt mitnehmen - und einen Personalausweis, falls wir mal über die Grenze fahren.

 

Auf möglichst viele MountainbikerInnen und somit viele schöne gemeinsame Touren freue ich mich schon heute.

Robert Allgäuer

 

P.S.: Aus rechtlichen Gründen müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der WSV Nofels bzw. die Organisatoren für Unfälle etc. keine Verantwortung übernehmen können und die Teilnahme somit auf eigene Gefahr erfolgt.

0 Kommentare

Mi

02

Apr

2014

Fahrradwettbewerb mit dem WSV Nofels

Radfahren ist gesund und schont die Umwelt. Deshalb hat sich der Wintersportverein Nofels entschlossen, auch heuer beim Fahrradwettbewerb mitzumachen. Er dauert vom 24. März bis 8. September.

 

Ihr fahrt nicht nur für euch selbst, sondern könnt nach Wunsch auch für die Gemeinde + den Betrieb + den Verein starten. Solche Mehrfachanmeldungen sind ausdrücklich erwünscht. Es gibt dann eine landesweite Schlussveranstaltung, bei der Preise verlost werden. Der WSV Nofels wird unter seinen Teilnehmern so wie letztes Jahr auch eine vereinsinterne Preisverteilung vornehmen. Alle, die mehr als 100 km radeln, werden bei dieser Verlosung berücksichtigt.

 

Die Teilnahme ist sehr einfach. Wer einen Internetzugang hat, meldet sich über www.fahrradwettbewerb.at an und bekommt dann seinen persönlichen Zugang. Diejenigen, die letztes Jahr schon mitgemacht haben, haben vom Energieinstitut bereits ein entsprechendes Mail bekommen. Wer keinen eigenen Internetzugang hat, deponiert seinen Teilnahmewunsch unter Angabe von Name, Adresse und Jahrgang bei unserem Betreuer des Fahrradwettbewerbes:

 

Gerhard Engstler (Steinteilweg 10a, 6800 Nofels) - Handy: 0664 5006589

 

Teilnehmer mit Internetzugang geben ihre gefahren Kilometer selbst ein, die übrigen Teilnehmer können die Kilometer unter obiger Adresse abgeben und sie werden von unserem Betreuer des Fahrradwettbewerbes eingegeben.

 

Der Vorstand des WSV bittet euch um zahlreiche Teilnahme und wünscht euch eine unfallfreie Radsaison.

0 Kommentare

Sa

29

Mär

2014

WSV Kaderabschluss am 29.3.2014 in Brand

Nach vielen Trainings und Rennen endete am Samstag mit einem Parallelslalom am Tannleger die heurige Saison für den Kader. Alle Gruppen des WSV Nofels, klein und groß, nahmen am Bewerb teil, der bei wunderschönem Wetter und perfekten Schneeverhältnissen stattfand. Nach spannenden Rennen innerhalb der Gruppen wurden noch einige Rennen gegen die Eltern und Freunde bestritten. Anschließend fand noch der Ausklang der Kadersaison und die Siegerehrung auf der Terasse der Fritz-Stütler-Hütte statt.

 

Bilder unter "mehr lesen"!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Mär

2014

SCO Cupwertung Saison 2013-2014 - Endstand

Eine lange Saison ging letztes Wochenende mit einem für den WSV Nofels sehr erfolgreichen Kinderrennen zu Ende. Neben diversen anderen Rennen bestritten unsere jungen Sportler 6 Kinder- und 6 Schüler/Jugendrennen des SCO Cups der Oberländer Vereine. Viele Spitzenplätze und gute Platzierungen zeigen, dass beim WSV Nofels die Nachwuchsarbeit einen sehr hohen Stellenwert hat und wir auf dem richtigen Weg sind.Wir möchten uns nochmals bei allen Kindern, Schülern und Jugendlichen bedanken, die in der ganzen Saison viele Trainings und Rennen bestritten, aber auch bei den Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte, die es ermöglichen, dass die Kinder einen so schönen Sport unter Freunden bestreiten können.

 

Aber auch Danke an die Trainer, Sportwarte, Hüttendienste, Vorstandsmitglieder und vielen Helfer, die viel Zeit und Energie opfern, damit wir gute Bedingungen für die Ausübung des Nachwuchssportes haben.

 

Bei der Mannschaftswertung wurde wieder der 3. Rang erreicht, hinter dem Sieger aus Übersaxen und dem zweitplatzierten aus Rankweil. Der Abstand zu diesen beiden Traditionsvereinen konnte aber heuer wieder verringert werden und macht Mut für die nächsten Saisonen. In die Wertung kamen 16 Vereine.

 

Auszug von Platzierungen des WSV Nofels (alle Ergebnisse unter "mehr lesen"):

 

1. Bitschnau Johannes

2. Meier David

2. Ehgartner Anna-Julia

3. Meier Christian

4. Meier Hannes

5. Bertschler Daniel

5. Grabher Moritz

5. Lins Maura

und noch viele andere Spitzenplätze des WSV Nofels.

 

Insgesamt  kamen 43 Nachwuchsläufer des WSV Nofels in die Wertung!!

mehr lesen 0 Kommentare

So

23

Mär

2014

SCO Kinderrrennen am 23.3.2014 in Brand

Am letzten Sonntag wurde vom SV Tisis ein Riesentorlauf für Kinder in Brand, Trainingsstrecke, durchgeführt. Es war das letzte Rennen von 12 SCO Rennen in der heurigen Saison. Das Rennen war geprägt von tief winterlichen Bedingungen, Schneefall und ca 50 cm Neuschnee. Aufgrund von Verschiebungen war es ein langer Tag für die Kinder. Am Ende des Rennens dann viele strahlende Gesichter bei den Nofler Kindern. Von ingesamt 5 Klassen konnten die Nofler 4 Klassen gewinnen. Darunter auch die Tagesschnellsten vom WSV Nofels, Lins Maura und Grabher Moritz. Die weiteren Klassen gewannen Ehgartner Anna-Julia und Meier Hannes.

 

Ergebnisliste und Fotos sind unter "mehr lesen" online.

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

22

Mär

2014

Vereinsmeisterschaft des WSV Nofels

Am 22.3.2014 wurde die Vereinsmeisterschaft des WSV Nofels in Brand Niggenkopf durchgeführt. Nach dem letztjährigen Rekord von 115 Läufern, konnte dies nochmals gesteigert werden und es nahmen 119 Vereinsmitglieder an der Meisterschaft teil. Alle Teilnehmer sorgten für eine super Stimmung beim Rennen, auf der Hütte, bei der Preisverteilung oder auch im Roncat zu später Stunde.....

 

Am Nachmittag fand die Siegerehrung der Nachwuchsklassen und des Mannschaftsbewerbes auf der Fritz-Stütler-Hütte statt.  Schülermeister/in wurden heuer Langer Melanie und Meier David.

Einen Überraschungssieg lieferten beim Mannschaftsbewerb 3 Youngsters, das Team "Steffi's Wieber" mit Allgäuer Chiara, Petzak Anna und Purtscher Emilia konnte mit knappem Vorsprung vor den "3 Musketieren" und dem Team "Altaberguat" gewinnen.

 

Die Preisverteilung der Erwachsenen fand wieder im Schützenhaus in Feldkirch statt. Die Ergebnisse waren bis zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt und alle waren gespannt ob dem Seriensieger Gerd Meier jemand Paroli bieten konnte. Sein Dauerrivale Fehr Richi konnte ja verletzungsbedingt an dem Rennen nicht teilnehmen.

Die Klassenwertung brachte eine Überraschung und es führte nach dem 1. Durchgang der "junge" Meier Christian vor seinem Onkel Meier Gerd. Gerd revanchierte sich dann im zweiten Durchgang und gewann diesen. Die Endauswertung ergab dann einen minimalen Vorprung von 5 Hundertstel von Gerd gegenüber Christian. Gerd konnte deshalb seinen Titel verteidigen und gewann den Vereinsmeistertitel. Dritter hinter Gerd und Christian wurde Hammerer Markus.

 

Auch bei den Damen konnte Samantha Winkler ihren Titel verteidigen und gewann mit einem Vorsprung von über 1 Sekunde vor der Nachwuchstrainerin Dunst Steffi. Dritte wurde Sandra Allgäuer.

 

Ergebnisse und Fotos sind unter "mehr lesen" online.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Di

18

Mär

2014

Ladies Day am 18.3.2014

Auslockerungsübungen.....
Auslockerungsübungen.....

Auch heuer wieder ein perfekter Ladiesday in Brand! In bewährter Manier durchleuchteten Ecki und sein Trainerteam den Fahrstil der Damen und wiesen auf die teils noch verborgenen bzw. schlummernden Potenziale hin, die es noch zu entfachen gäbe. Nach mehreren Trainingsläufen und einer gemütlichen Pause im Niggenkopfstüble und auf der Hütte nahm ein Großteil der Truppe nochmals Fahrt auf, bevor es endgültig zum Apresski an die Bar ging...

 

Ein herzliches Dankeschön an Ecki, Michi, Robert, Gerd und dem technischen Delegierten Benni für den super Schitag!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

18

Mär

2014

4. Rang von Daniel Meier bei den ÖSV Staats-MS im RTL in Schruns

Am 18.3.2014 bestritt Daniel Meier in Schruns/Vbg die Österreichischen MS im Riesentorlauf. Er erreichte den 11. Endrang, der Lauf war international besetzt und Daniel wurde als 4. Österreicher klassiert. Auf den 3. Rang, der von Weltcupfahrer Mathis Marcel erreicht wurde, fehlten lediglich 37Hundertstel.

 

Daniel litt die letzten 4 Wochen an einer hartnäckigen Verletzung und konnte keine Rennen (darunter auch die Junioren-WM) bestreiten.

 

Wir wünschen ihm für die restliche Saison noch alles Gute und viele, bzw richtigerweise wenig FIS-Punkte.

0 Kommentare

So

16

Mär

2014

Vereinsrennen am 22.3.2014 in Brand - Vorankündigung

Vorankündigung Vereinsrennen
Vorankündigung Vereinsrennen

Am nächsten Samstag den 22.3.2014 findet mit dem Vereinsrennen des WSV Nofels in Brand einer unserer Saisonhöhepunkte statt. In einem für jedermann befahrbaren Lauf (also auch für "Gelegenheitsschifahrer") kannst du dich mit Freunden und Verkeinskollegen messen. Es sollte insbesondere der Spaß und das "Miteinander" im Vordergrund stehen. Deshalb hoffen wir auf große Teilnehmerzahl am Rennen oder auch als Helfer und Zuschauer.

 

Informationen und Anmeldungen (auch Infos über den Anmeldestand) sind hier einsehbar.

 

Tipp für unsere Damen: Dienstag 18.3.2014 Ladies Day (Trainingstag) in Brand - 09.00 Uhr Fritz-Stütler-Hütte (Sonnenscheingarantie!)!

 

Mannschaftswertung nicht vergessen - 3 "Gleichschnellste" zählen  und nicht die schnellsten - also noch in deinem Freundeskreis fragen....

 

0 Kommentare

Sa

15

Mär

2014

Bowlingnachmittag des WSV Kaders in Bludenz

Johannes Bitschnau und Daniel Wilhelmer organisierten am Samstag einen Bowlingabend für den WSV Nachwuchs. Etwa 30 Kinder und Jugendliche fanden dies eine ausgezeichnete Idee und waren mit Feuereifer bei der Sache. Auch viele Eltern schlossen sich an und war sich einig, dass sie viel Spaß hatten, sich abseits der Piste bei einer gemeinsamen Veranstaltung zu treffen.

 

Herzlichen Dank an die Organisatoren!

0 Kommentare

Sa

15

Mär

2014

SCO Rennen am 15.3.2014 in Brand

Der WSV Fellengatter und der WSV Nofels führten für den SCO einen Riesentorlauf und einen Slalom auf der anspruchsvollen roten/gelben FIS-Strecke in Brand durch. Durch die warmen Witterungsverhältnisse wurden die Schüler- und Jugendläufer des SCO von der Piste voll gefordert. Auch die Nofler Läufer erreichten einige Podestplätze und konnten sich ganz vorne platzieren.

 

Ergebnisse und Fotos unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Do

13

Mär

2014

Ortsvereineschitag am 16.3.2014 - Vorankündigung

Vorankündigung
Vorankündigung

Der WSV Nofels lädt an diesem Tag alle Schivereine aus Feldkirch sowie der ARGE Brand auf die Fritz Stütler Hütte ein, um bei Live-Musik ab 11.00 Uhr einen gemütlichen Tag miteinander zu verbringen.

 

Wir freuen uns, wenn wir neben unseren Mitgliedern auch viele Schibegeisterte aus den anderen Vereinen begrüßen können!

 

0 Kommentare

Mi

12

Mär

2014

Ladies Day am Dienstag den 18.3.2014

Vorankündigung
Vorankündigung

Der Ladies Day hat sich mittlerweile vom Geheimtipp zu einem wahren ‚Magneten’ entwickelt. Im Vordergrund stand und steht die Idee, den Damen unseres Vereines den Respekt vor Toren zu nehmen, bzw. sie optimal auf das bevorstehende Vereinsrennen vorzubereiten. Natürlich sind aber auch alle anderen Ladies willkommen, die einfach in lustiger Runde von unserem erfahrenen Trainerteam – den Schigurus Ecki, Robert, Michi und Gerd - einige wertvolle Techniktipps erhalten wollen, die auch auf freier Piste geübt werden.

Daneben wird auch großes Augenmerk auf die mentale Verfassung der Teilnehmerinnen gelegt, welche sich erfahrungsgemäß am besten im Heuboden auf ein Optimum steigern lässt. Ecki und sein Herrenbetreuungsteam freuen sich schon jetzt auf zahlreiche „motivierte Sportlerinnen“ und einen lustigen Tag mit den WSV Ladies.

 

Weitere Infos bei Ecki Amann - 0650/513 35 53

 

Treffpunkt in Brand: 9:00 Uhr auf der Fritz-Stütler-Hütte

(bzw. auf der Trainingsstrecke, das Training ist auch am Nachmittag für später eintreffende Ladies geplant)

0 Kommentare

Sa

08

Mär

2014

2 SCO Rennen am 15.3.2014 in Brand

Vorankündigung
Vorankündigung

Der WSV Fellengatter und der WSV Nofels führen am 15.3.2014 zwei Läufe (1x Torlauf, 1x RTL) des SCO Cup (Schüler/Jugend) in Brand auf der gelben Piste durch.

 

Die Siegerehrung findet 45 min nach Beendigung des zweiten Laufes auf der Fritz-Stütler-Hütte des WSV Nofels statt.

 

 

Achtung: Bahnbetrieb am 15.3.2014 bereits ab 08.00 Uhr (Dorfbahn und 2er Sessel)

 

Start RTL:             09.15 Uhr

Start Torlauf:   ca 12.00 Uhr

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Mär

2014

WSV Vorstand besucht das Schimuseum Vaduz

Der Vorstand des WSV Nofels besuchte des Schimuseum von Noldi Beck in Vaduz. Da im Sommer auch auf unserer Fritz-Stütler-Hütte einige interressante Ausstellungsstücke geplant sind, wurde von Karl Meier und Walter Huster ein Besuch organisiert. Das Museum ist ein Geheimtipp und überraschte auch alteingesessene Schikenner mit vielen noch unbekannten Details über die Schigeschichte.

mehr lesen 0 Kommentare

So

02

Mär

2014

VSV-Rennen am 2.3.2014 mit Hannes und Anna-Julia

Am 2. März 2014 wurden in Brand 2 VSV-Rennen der Kinder durchgeführt. Mit dabei auch Meier Hannes (U11 männlich) und Ehgartner Anna-Julia (U10 weiblich). Bei einem Rennen konnte Anna-Julia den hervorragenden 3. Rang erreichen.

 

Ergebnislisten unter "mehr lesen".

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

01

Mär

2014

Nofler Bälle am 28.2. und 1.3.2014

In der VS Nofels fanden wieder die über die Grenzen bekannten "Nofler Bälle" (Benefiz) statt. An beiden Terminen war die Halle bis auf wenige Plätze gefüllt und die Vereine sorgten für eine super Stimmung. Der WSV Nofels trug auch heuer wieder zum Gelingen der Veranstaltung bei, besonders erwähnenswert die Arbeit an der Bar mit dem Team von Sabine Pucher. Ihre Mannschaft sorgte für den Auf- und Abbau und für die Bewirtung der vielen Besucher und Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Nachdem die letzten Jahre unsere Youngsters bei einem Programmpunkt für Stimmung sorgten, waren heuer 2 "Oldies" (Gerhard und Bernd) des WSV Nofels am Werk. Zur Eröffnung des Programmes sorgten sie durch ihre geschriebenen Worte für einen sehr heiteren Auftakt des Abends.

 

Danke an alle die mit ihrem Einsatz für das Gelingen der Nofler Bälle sorgt

 

>> Ortsvereinebilder der Veranstaltung <<

0 Kommentare

Do

27

Feb

2014

VS Skitag am 27.2.2014 in Brand

Der traditonelle Schitag der Volksschule Nofels startete am frühen Morgen noch mit starkem Regen in Nofels. Beim Eintreffen in Brand lichteten sich die Wolken- und Nebelbänke und es präsentierten sich den Teilnehmern perfekte Pisten und je länger der Tag dauerte, viel Sonne.  Heuer nahmen wieder über 80 Schüler teil, Lang Mike und sein Team der Nofler Schinstruktoren betreuten die Kinder bei ihren vielen Fahrten auf den blauen und roten Pisten.

 

Zu Mittag konnten sich die Kinder auf unserer Fritz-Stütler-Hütte mit dem bewährten Hüttenteam um Albert Gutschner und dem Elternverein Nofels stärken.

 

Danke an alle die diesen superschönen Schitag möglich gemacht haben, den Bergbahnen Brandnertal, die VS Nofels, der Elternverein Nofels und die vielen Helfer und Förderer.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Feb

2014

Schülerferienwoche vom 10. bis 13.2.2014

Auch dieses Jahr verbrachten 17 Kinder einen Teil ihrer Semesterferien auf der Fritz-Stütler-Hütte. Alle Kinder waren schon voller Vorfreude, doch leider machte der Wind ihnen einen Strich durch die Rechnung. SO mussten sie einen Tag später anreisen, da die Bahnen nicht fuhren. Am Dienstag konnten sie dann endlich anreisen.

 

Unter Tags gingen die Kinder selbstständig Schi fahren, am Abend wurden dann lustige Spiele gespielt und mit Hüttenclown "Willi" und "Onkel" Thomas wurde es auch nie langweilig.

 

Betreut und bekocht wurden die Kinder von Johannes Bitschnau, Anna Schatzmann und Daniel Wilhelmer.

 

Das Betreuerteam forderte und unterhielt die Kinder, und so traten sie am Donnerstag müde, aber gut gelaunt die Heimreise an.

 

Auch für uns Betreuer war es eine tolle Woche und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

 

0 Kommentare

Do

20

Feb

2014

Daniel Meier wurde für die Junioren WM ab 26.2. nominiert

Daniel Meier wurde vom ÖSV für die FIS Alpine Junioren Weltmeisterschaft in Jasna/SVK vom 26.2. bis 6.3.2014 nominiert. Nebel Daniel starten aus Vorarlberg noch die Läuferinnen Elisabeth Kappaurer (Bezau) und Kerstin Nicolussi (Nenzing).

 

>> Bericht im vol.at <<

0 Kommentare

Fr

14

Feb

2014

Oberfreschlift in Nofels wurde abgebrochen

Zizelerennen 2003
Zizelerennen 2003

Lt dem Bericht von Vol.at wurde der Oberfreschlift in Nofels abgebrochen. Der Lift hatte früher eine große Tradition und war auch über die Grenzen von Feldkirch aus bekannt. Auch der WSV Nofels war sehr verbunden mit dem Schlepplift, wurden doch viele Veranstaltungen (darunter das Zizelerennen, Er&Sie Rennen, usw) dort durchgeführt. Viele Nofler und Vereinsmitglieder der "mittleren und älteren" Generation absolvierten dort ihre nachmittäglichen und auch abendlichen Schwünge. Der Lift war mit Flutlicht ausgestattet und sorgte am Abend für eine besondere  Stimmung über den Dächern von Nofels.

 

>> Zum Bericht von vol.at << (von Bandi Köck)

0 Kommentare

Mi

05

Feb

2014

VSV Kinderrennen am 2.2.2014 in Schwarzenberg

Am 2.2.2014 wurden in Schwarzenberg zwei VSV Kinderrennen (Riesentorlauf) durchgeführt. Dabei waren auch 2 Nofler, Meier Hannes (U11 männlich) und Ehgartner Anna-Julia (U10 weiblich). Anna-Julia erreichte den 2. und 4. Endrang! Hannes wurde 2mal als 15. platziert.

 

Ergebnislisten unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

05

Feb

2014

Erfolg von Muster Lisa-Maria bei der Shortcarving-EM am 1.2.2014

Unser Mitglied Muster Lisa-Maria nahm am 1.2.2014 bei der Shortcarving Europameisterschaft in Malbun teil. In der Klasse U16 weiblich erreichte sie den 1. Rang - Gratulation!

 

Ergebnisliste unter "mehr lesen".

mehr lesen 1 Kommentare

So

26

Jan

2014

Großfeldkircher Mannschafts-MS am 26.1.2014 in Brand

Winterliches Wetter prägte die heurige Mannschafts-MS der Großfeldkircher Vereine (Veranstalter WSV Nofels) am 26.1.2014 in Brand. Trotz den anspruchsvollen Verhältnissen starteten über 150 Läufer den Riesentorlauf, der über die gelbe Piste bis zum Sauboden führte. Einige Läufer mussten der Piste Tribut zollen und kamen zu Sturz, diese verliefen jedoch zum Glück ohne Verletzung.

 

Damen: Die Mannschaftswertung der Damen konnte heuer der SV Gisingen gewinnen, jedoch nur mit einem geringen Vorsprung von 14 Hundertstel vor der Sensationsmannschaft vom SV Altenstadt. Die Überraschungsmannschaft von Altenstadt zeichnete die Ausgeglichenheit ihrer 4 Läuferinnen aus und verfehlten nur hauchdünn einen Sensationssieg. 3. Rang erreichte das Team vom Veranstalter WSV Nofels.

 

Oldies: Bei den Oldies gewann das Team vom WSV Nofels, 2. Rang erreichte wieder überraschenderweise die Mannschaft vom SV Altenstadt. Den 3. Rang erreichten die Oldies vom SC Feldkirch, welche die gestrige große Veranstaltung, die Großfeldkircher Schüler-MS gut verdauten.

 

Allgemein: Auch bei der Mannschaftswertung der Allgemeinen konnte der WSV Nofels den 1. Rang erreichen, 5 Sekunden dahinter die alten Rivalen vom WSV Fellengatter. Den guten 3. Rang erreichte wiederum die Mannschaft vom SV Altenstadt, welches heuer bei allen Teamwertungen aufs Podest kam.

 

Tagessieger bei den Damen wurde Rederer Sabine vom SV Gisingen, bei den Herren gewann Fehr Richi vom WSV Nofels.

 

Ergebnislisten und Fotos unter "mehr lesen"!

 

Weitere Fotos folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Jan

2014

Großfeldkircher Schüler-MS am 25.1.2014 am Golm

Am 25. Jänner 2014 führte der SC Feldkirch am Golm die heurigen Großfeldkircher Schüler-MS mit einem Riesentorlauf am Golm/Zundradboda durch. Für den SC Feldkirch war es die erste Renngroßveranstaltung mit einer Rekordteilnehmerzahl von 189 Läufern. Die Veranstaltung war bestens organisiert und die Kinder mussten einen über 40 Sekunden dauernden anspruchsvollen Riesentorlauf bewältigen.

 

Für den WSV Nofels war es ein erfolgreicher Tag, neben Klassensiegen konnte auch wieder der Mannschaftspokal gewonnen werden, knapp vor dem SV Tisis. Diese beiden Vereine (Tisis 47 - Nofels 44 Läufer) stellten auch die größte Teilnehmerzahl.  Nach einem langen Tag freuten sich die Kinder am Ende riesig über den Gewinn der Mannschaftswertung.

 

Ergebnislisten  und Fotos unter "mehr lesen".

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Jan

2014

FIS Riesentorläufe der Damen am 30. und 31.1.2014 in Brand

Vorankündigung FIS RTL in Brand
Vorankündigung FIS RTL in Brand

Am 30. und 31. Jänner 2014 führen die Bergbahnen Brandnertal gemeinsam mit dem SC Brand 2 FIS Riesentorläufe der Damen in Brand durch. Bei der großen Veranstaltung helfen auch die in Brand ansässigen Vereine mit. Der WSV Nofels hat gemeinsam mit dem SV Tosters die Bewirtung im Ziel übernommen. Aufgrund der derzeitigen Schneesituation dürfte das Rennen übers Kanonenrohr zum Sauboden führen, dies würde für die Zuseher ein spektakuläres und übersichtliches Rennen bedeuten. Die Startliste steht derzeit noch nicht fest, aufgrund der Terminplanung ist auch ein Antreten von Weltcupläufern und Olympiastartern möglich.

 

>>> Zum Terminplan <<



Weitere Infos (Programmheft und Ausschreibung) unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Di

21

Jan

2014

4tägiger Fortbildungskurs unserer Instruktoren in Bad Hofgastein

Vom 18.1. bis 21.1.2014 nahmen 15 der Nofler Schiinstruktoren an dem vorgeschriebenen Fortbildungskurs in Bad Hofgastein/Salzburg teil. Solche Fortbildungskurse des ÖSV sollten alle Instruktoren im Intervall von 4 Jahren besuchen. Durch diesen Kurs wird man regelmäßig über Neuerungen und neue Trends informiert. In diesem Kurs war insbesondere der Bereich Kinderskilauf/Carven Grundstufe das Thema.  Auf den Pisten wurden an den Techniken, Eigenkönnem und Übungen zum Kinderskilauf gefeilt. Nach dem Schifahren standen Therorieunterricht und Teamperformance auf dem Programm.

 

Nach intensiven und anstrengenden Kursstunden kam bei den Nofler Instruktoren natürlich auch der Spaß nicht zu kurz und manche diskutierten bis zu später Stunde über die aktuellen Themen und Geschehnisse.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

13

Jan

2014

Schülerferienwoche vom 10. bis 13.2.2014

Vorankündigung Schülerferienwoche
Vorankündigung Schülerferienwoche

Wie jedes Jahr in den Semesterferien, findet auch heuer wieder die beliebte Schülerferienwoche auf der Fritz-Stütler-Hütte statt. Die Kinder werden an diesen 4 Tagen bestens vom Hüttenteam beaufsichtigt, unterhalten und verwöhnt. 

Bist auch du schon 9 Jahre und möchtest mit vielen anderen Kindern in deinem Alter 4 abenteuerreiche Tage auf unserer Hütte am Niggenkopf erleben, oben auf der Hütte übernachten und unter Tags mit deinen Freunden die Pisten unsicher machen?!? Dann melde dich an und sei heuer auch dabei und verbringe eine tolle Woche auf unserer Skihütte, bei welcher du so einiges erleben wirst und dir sicher nie langweilig wird, denn auch am Abend ist für abwechslungsreiches Programm gesorgt.

 

 

Die Schülerferienwoche findet vom 10.-13.2.2014 auf unserer Skihütte am Niggenkopf statt. Für Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt.

 

Mitzubringen:  Schlafsack, Ski-/Snowboardausrüstung und  eventuell Spiele für den Abend.

 

KEINE Computerspiele!!!

 

  • Anmeldung: bis spätestens 3.2.2014 bei Johannes Bitschnau Telefon: 0680/202 66 42 E-Mail: johannes.bitschnau@aon.at
    Kosten:   € 50,-
    Alter:   ab 9-13 Jahren (Alter kann je nach Anmeldungen und nach persönlicher Absprache variieren!)
     
    Weitere Informationen werden kurzfristig bekannt gegeben!
     
    Wir freuen uns auf Euch und eine abenteuerreiche Woche!

 

0 Kommentare

So

12

Jan

2014

Carvingkurs des WSV am 11. und 12.1.2014 in Brand

Beim diesjährigen 2-tägigen Carvingkurs konnten sich 15 Teilnehmer/innen davon überzeugen, dass man auch bei wenig Schnee geschnitten scharfe Kurven in den Schnee zaubern kann. Die Instruktoren Rudi Büchel, Elmar Heinzle und Robert Allgäuer waren vom tollen Einsatz aller Kursteilnehmer begeistert und verrieten so manchen Tipp für das Fahren auf den Kanten = Carving. Die Pistenbedingungen und das Wetter waren ideal, die Verpflegung auf der Hütte durch das Hüttenteam „Familie Fehr“ hervorragend. So war der Kurs nicht nur skitechnisch ein voller Erfolg und machten die Teilnehmer große Fortschritte – auch der Spaß in der Gruppe auf der Piste und beim Après Ski kam natürlich nicht zu kurz. Die ersten Anmeldungen für den Kurs im nächsten Winter sind jedenfalls schon eingegangen.

 

Fotos sind online!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

10

Jan

2014

Daniel Meier startet beim Weltcup-RTL in Adelboden

Nächster Weltcupeinsatz für Daniel Meier morgen Samstag den 11.1.2014 beim Klassiker in Adelboden/Schweiz.

 

 

Ergebnis vom 11.1.2014:

Daniel Meier erreicht am 11.1. beim anspruchsvollen RTL in Adelboden im 1. Durchgang den 40. Rang. Auf den 30. Rang, und damit die Qualifikation für den zweiten Durchgang fehlten ihm 9 Zehntel.

 

>> Zum Ergebnis <<

mehr lesen 0 Kommentare

So

05

Jan

2014

WSV Schülerschi- und Snowboardkurs in Brand

Am 5.1.2014 fand um 10.00 Uhr das Abschlussrennen des Schülerski- und Snowbaordkurses statt. 42 Schülerinnen und Schüler und 11 Bambinis nahmen die Herausforderung an und gaben im sehr schwierig gesteckten Lauf ihr Bestes.

 

Trotz nasskaltem Wetter kamen zahlreiche Eltern und Verwandte um ihre Sprösslinge anzufeuern. Gleichzeitig konnten sie sich von den großen Fortschritten, die ihre Kinder in diesen fünf Kurstagen gemacht haben, überzeugen.
Das Hüttenteam verwöhnte die Kinder am Mittag wieder mit einem leckeren Menü.

 

Um 14.00 Uhr fand die Siegerehrung auf der Terrasse statt. Alle Kinder durften sich über eine Urkunde und eine Medaille freuen.

 

Die Tagessiegerin heißt Nathalie Sturmer, der Tagessieger Schatzmann Alexander.

 

Vielen Dank allen Skilehrern, dem Küchenteam, den Verantwortlichen fürs Skirennen und den Helfern im Hintergrund. Ihr habt den Kindern fünf wunderschöne, lustige Tage ermöglicht!

 

Fotos sind unter "mehr lesen" online!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

30

Dez

2013

Kinderschikurs vom 27. bis 30.12.2013

Vom 27. - 30.12.2013 fand der Schikurs für Kinder ab 4 Jahren in Brand statt. Schikürsler, Instruktoren und Helfer strahlten am Abschlusstag bei wunderschönem Wetter über die Fortschritte im Schifahren um die Wette.

 

Der Kurs fand heuer erstmalig in Brand im "Palüd" statt. Das Gebiet war perfekt für den Start ins Schifahrerleben. Das Gelände mit einem Förderband wurde uns von den Bergbahnen zur Verfügung gestellt. Ein spezieller Dank deshalb an die Bergbahnen Brandnertal!

 

Fotos sind unter "mehr lesen" online!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Dez

2013

Büchel Marcel nimmt bei der Wahl zum Fussballer des Jahres teil

Hallo Fußballfreunde,

die Vorarlberger Nachrichten suchen derzeit den Fußballer des Jahres. Dazu kann der beiliegende Stimmzettel (täglich in der VN im Sportteil) ausgefüllt werden.

Nun bitten uns unsere Vereinsmitglieder, die Familie Büchel, um Unterstützung. Sie wären sehr dankbar für solche Stimmzettel die der VN entnommen werden können. Die Stimmzettel müssen nicht ausgefüllt werden.
Sie würden dann die nichtausgefüllten Stimmzettel zu Gunsten  unserem langjährigen und auch im Schisport erfolgreichen Marcel Büchel, Fußballprofi in Italien beim SS Virtus Lanciano, Serie B in Italien, ausfüllen.

Bevor ihr nun die VN zum Altpapier gebt, wäre es super, wenn ihr solche Stimmzettel sammelt und dann bis ca. 7. -8. Jänner 2014, bei der Familie Büchel im Steinteilweg 6a oder in der Raiba Nofels abgebt.

0 Kommentare

Sa

14

Dez

2013

Daniel Meier beim Weltcup in Val d'Isere ausgeschieden

Bei seinem zweiten Weltcupstart am 14.12.2013 in Val d'Isere  ist Daniel Meier im ersten Durchgang ausgeschieden. Der sehr anspruchsvolle 1. Durchgang, dem auch viele Spitzenläufer wie zb Ted Ligety zum Verhängnis wurde, brachte den Vorarlberger Läufern kein Glück. Mathis und Graf konnten sich zeitlich nicht qualifizieren und Walch, Strolz und Daniel Meier schieden aus.

0 Kommentare

Do

12

Dez

2013

Daniel Meier startet beim Weltcup RTL am 14.12.2013 in Val d'Isere

Erstmalig in der Geschichte des Vorarlberger Schiverbandes starten 5 Vorarlberger bei einem Weltcuprennen.

Am 14.12.2013 um 10.00 Uhr findet der Weltcupriesentorlauf in Val d'Isere (Frankreich) statt. Unter den Nominierten ist auch der Nofler Daniel Meier.

 

>> siehe Artikel im vol.at <<

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Nov

2013

Panoramabilder vom schönen Brand

Solche schönen Livebilder (Foto vom 29.11. um 16.50 Uhr) zeigt die 360° Kamera auf dem Glattjoch, in unserer rechten Sidebar (durch Klicken aufs Symbolbild) kannst du direkt einsteigen. Auf alle Fälle machen die Bilder auf Freude auf den geplanten Saisonstart im Brand am 7.12.2013.

 

 

 

Tipp: Die Livebilder können auch unter dem App "Panomax" (für Android, Iphone, Ipad) angesehen werden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

19

Nov

2013

Häkelabende im Cafe Amann

An zwei Abenden trafen sich häkelfreudige Frauen und ein tapferer Benni im Cafe Amann in Nofels um Mützen für unsere Kaderkinder zu häkeln. Mit tatkräftger Hilfe von Doris Meier und Melitta Mähr, gelang es auch allen Anfängern schöne Mützen zu machen. Danke hier nochmals an Doris, die diese tolle Idee hatte und auch die gesamte Wolle besorgte.

 

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

15

Nov

2013

Helferessen im Gasthaus "Auf der Egg"

Im Gasthaus "Auf der Egg" trafen am sich am 15.11.2013 viele Helfer des WSV Nofels der vergangenen Saison 2012-2013. Bei Käsknöpfle oder Wiener Schnitzel wollte sich der WSV für ihren Einsatz bedanken. Jeder hat mit seinem Beitrag, ob groß oder klein, dazu beigetragen, dass der WSV wieder eine erfolgreiche Saison bewältigen konnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

09

Nov

2013

WSV Sportartikelaustausch im Haus Nofels

Foto by Bandi Köck - vol.at
Foto by Bandi Köck - vol.at

Im Haus Nofels fand am 9.11.2013 der inoffizielle Schiauftakt in die Wintersaison des WSV Nofels statt. Eine große Anzahl von Besuchern aus Nofels und den umliegenden Ortsteilen nützten die Möglichkeit gebrauchte Wintersportartikel anzubieten und günstig zu kaufen. Viele Artikel wurden angeboten und wurden sogleich vom ersten großen Ansturm der Besucher besichtigt und gekauft. Das Intruktorenteam um ihre Chefin Karin Lins freute sich über den großen Besuch und hofft, dass wir den einen oder anderen wieder bei einem der Veranstaltungen/Schikurse, etc oder einem Besuch der umgebauten Fritz-Stütler-Hütte des WSV Nofels wieder trifft.

 

Reges Interesse herschte auch bei der ersten Anmeldemöglichkeit zu den Bambini/Schi- und Snowboardkursen des WSV Nofels.

(Nächste und letzte Anmeldemöglichkeit: Am Montag den 16.12.2013 zwischen 18.00 und 19.00 Uhr im Cafe Amann, Rheinstraße).

 

Nichts verkauft oder nichts gefunden?

Dann nütze die neue "Tauschbörse" des WSV Nofels und stell dein Inserat kostenlos rein!!

 

Im Rahmen des Sportartikelaustausches wurden Verlosungen durchgeführt. Von der "Initiative Sicheres Vorarlberg" wurden ein Helm und eine Brille der Fa Walser verlost - Gratulation an die Gewinner!

 

>> Bericht im vol.at <<

Vom Gemeindereporter Bandi Köck war bereits kurz nach dem Basar ein Artikel mit Fotos online!

 

Fotos des WSV (by Mandi) sind bereits (unter: "mehr lesen"online!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

02

Nov

2013

Hüttenputz auf der Fritz-Stütler-Hütte

Der traditionelle Hüttenputz mit dem Team um Hüttenkoordinator Karl Meier, verbunden mit diversen Arbeiten, wurde am 2.11.2013 wieder auf der Fritz-Stütler-Hütte in Brand durchgeführt. Danke an alle Helfer und Arbeiter die mit dieser Aktion für den Auftakt in die neue Hüttensaison sorgen

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Okt

2013

49. Jahreshauptversammlung des WSV Nofels

Etwa 95 Mitglieder besuchten am 31.10.13 die 49. Generalversammlung des WSV Nofels.

Obfrau Karin Amann führte die anwesenden Mitglieder und Gäste in einer PowerPoint Präsentation noch einmal durch das vergangene Vereinsjahr. Mit einer kleinen Preisverteilung belohnte danach Gerhard Engstler jene Mitglieder, welche sich für den WSV Nofels  beim Fahrradwettbewerb der Stadt Feldkirch angemeldet hatten. Anschließend zeigte Sportwart Michael Mähr,  was unsere Rennläufer geleistet haben, wie groß der aktive Kader ist und welche sportlichen Veranstaltungen im Verein durchgeführt wurden und werden.

Meier Karl konnte dann mit einem ausführlichen Bericht über das vergangene Bauprojekt auf der Fritz-Stütler-Hütte viele Mitglieder und Ehrengäste in Staunen versetzen.

Zu guter Letzt präsentierte Kassier Huber Kofler den sehr erfreulichen Kassabericht des letzten Vereinsjahres.

Irmgard Gutschner, Nina Wilhelmer, Albert Gutschner und Karl Meier wurden für ihre langjährige, sehr aktive Vereinsarbeit durch Sigi Kathan (Vorarlberger Skiverband) mit dem silbernen Vereinsehrenzeichen des VSV ausgezeichnet.

Gerhard Reichart erhielt für seine besonderen Verdienste im WSV Nofels (aktiver Instruktor seit 1972, erste Schülerskikurse für den Verein, Erwachsenenskikurs, Leiter des VS-Schitages, unzählige Baustunden auf der Fritz-Stütler Hütte, und …) das Goldene Ehrenzeichen des WSV Nofels überreicht.

Anschließend fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Karin Amann wurde als Obfrau bestätigt, ebenso ihr Team. Melanie Summer und Heinz Zöchbauer wurden aus dem Vorstand verabschiedet.

Ortsvorsteherin Doris Wolf, Vizebürgermeisterin Erika Burtscher, Markus Komploi (Geschäftsführer Bergbahnen Brandertal, Ebner Heinz (Präsident Stv. Skiverein Gisingen) und Landesfachwart Werner Eberle fanden zum Schluss viele lobende und motivierende Worte über den WSV Nofels.

 

Im Anschluss an die Generalversammlung luden Melanie Summer und Florian Kiechle zum alljährlichen Preisjassen ein. Hubert Kofler durfte sich als Gewinner über eine Kindersaisonkarte der Bergbahnen Brand freuen.

 

7.11.2013: Fotos von der JHV sind hier online!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

28

Okt

2013

WSV Kader in Sölden

Ein großer Teil unseres Kader mit vielen Eltern hielten sich vom 26.10. bis 28.10.2013 in Sölden auf. Das Programm war gestaltet mit Training und Besuch der Weltcuprennen. Viele Schistars konnten in Sölden auf der anspruchsvollen Piste und auch danach im Zielgelände hautnah bewundert werden. Unsere Kaderkids waren bereits mit ihrer neuen Schibekleidung der Fa Rossignol unterwegs. 

Danke an Richi für die Organisation des Trainingslagers. 

mehr lesen 1 Kommentare

Do

24

Okt

2013

49. Jahreshauptversammlung des WSV Nofels am 31.10.2013

Vorankündigung JHV
Vorankündigung JHV
Am Donnerstag den 31.10.2013 um 19.30 Uhr findet die 49. Jahreshauptversammlung des WSV Nofels im GH Löwen in Nofels statt.
 
(Einlass 19:30, Beginn 20:00 Uhr)
 
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Okt

2013

WSV Sportartikelaustausch am 9.11.2013

Vorankündigung Schibasar
Vorankündigung Schibasar

Erste Infos für den WSV Sportartikelaustausch am 9.11.2013 im Haus Nofels sind bereits hier erhältlich.

 

Weiters ist dort der erste Anmeldetermin für die heurigen Ski- und Snowboardkurse.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

10

Okt

2013

Trinkflaschenaktion VSV - Going for Gold

Going for Gold - Trinkflaschenaktion (10.10.13 und 20.08.13)

 

Für die Aktion "Going for Gold" des VSV kann man derzeit auch beim WSV Nofels sehr hochwertige Trinkflaschen um den Preis von 6,-- Euro beziehen. Mit dem Kauf der VSV-Trinkflasche unterstützt du das Bestreben einen Olympia Sieger aus Vorarlberg im Jahre 2018 zu stellen.

 

Von den 6,-- Euro kommen dem VSV (der Aktion Going for Gold) 4,-- Euro zu Gute. Der WSV Nofels erhält den Rest von 2,-- Euro für den Verkauf.

 

Die speziell beschichteten und hochwerigen Trinkflaschen können bei Dunst Hansi (Mail: dunst.hans@aon.at oder Tel: 0664 5235359) bezogen werden.

 

Weiters können die Trinkflaschen auch am 1.9.2013 auf unserer Bergmesse in Brand gekauft werden.

 

Wettbewerb:

Bilderbewerb des VSV (Lieblingsplatz im Ländle mit der Trinkflasche) - nähere Infos >>

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

21

Sep

2013

9. aqua Mühle Kletterfest

Kletterfest in der Felsenau

 

Anders als im letzten Jahr war der Wettergott dieses Jahr gnädig - und so konnte das Team des WSV bei strahlendem Sonnenschein alle Besucher des von der Aqua-Mühle organisierten Kletterfestes bestens bewirten. Ein herzlicher Dank geht nicht nur an die engagierten MitarbeiterInnen vor Ort, sondern natürlich auch an alle helfenden Hände im Hintergrund sowie den Sachsponsoren und natürlich den Kuchenbäckerinnen, die uns immer wieder das kulinarische Angebot versüßen!

 

Die Einnahmen fließen in die Nachwuchsarbeit des WSV und dafür auch von dieser Seite ein herzliches Vergeltsgott!

mehr lesen 0 Kommentare

So

15

Sep

2013

WSV Montagsturnen ab 30.9.2013

WSV Montagsturnen startet wieder!

 

Ab 30.9.2013, jeden Montag von 20.00 bis 21.00 Uhr startet wieder das WSV Nofels Montagsturnen in der VS Nofels!

 

Jederzeit vorbeikommen und mitmachen! Jede/r ist willkommen!!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

13

Sep

2013

WSV Nofels hat einen Weltmeister!

Unser Vereinsmitglied Kevin Micheli

 

gewinnt bei den WorldSkills“ den Weltmeistertitel im Kochen und wird Bester aller Teilnehmer von Österreich:

Nachdem Kevin seine Berufliche Laufbahn als Koch und Kellner im Gasthaus Schützenhaus in Feldkirch begonnen hatte, spezialisierte er sich nach abgeschlossener Doppellehre als Koch.

In den letzten Jahren arbeitete er unter anderem in Niederösterreich bei Lisl Wagner-Bacher und gewann mit nur 20 Jahren 2011 den „Goldenen Reinel. Dadurch wurde er auch in das österreichische Nationalteam der Köche aufgenommen. Weiter arbeitet er im Restaurant Ikarus im Hangar 7 in Salzburg. Ende 2011 ging er in den Schwarzwald ins Hotel Bareiss . 2012 wurde er in Altmünster Staatsmeister der Köche und wurde damit für die Weltmeisterschaft der Berufe – „WorldSkills“ – 2013 in Leibzig als Vertreter Österreichs nominiert.

Bei diesen Weltmeisterschaften im Juli 2013 gewann er mit großem Abstand auf den Zweitplatzierten den Weltmeistertitel und erreichte zudem die größte Punkteanzahl aller österreichischen Teilnehmer (36) was ihm auch noch den Titel „Best of Nation“ einbrachte.

 

In der Gesamtwertung der Weltmeisterschaft  - 1.200 Teilnehmer – kam er mit seiner erreichten Punktezahl unter die Top 15, was ein Koch bis dato bei keiner vorhergehenden Weltmeisterschaft jemals erreichen konnte.


Tipp: Unter "mehr lesen" ein Interview mit Kevin!

mehr lesen 1 Kommentare