Wir sind ein Traditionsverein, dessen Erfolg buchstäblich in der Familie liegt, mit einer Vielzahl an Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Jung und Alt haben sowohl im Winter als auch im Sommer große Freude und viel Spaß aktiv an unserem Vereinsleben teilzuhaben und mitzuwirken.

 

Besonders die Kinder- und Jugendförderung steht bei uns im Fokus. Wir setzen viel daran einen wertvollen Beitrag zu einer guten „jungen“ Entwicklung in unserem Verein beizutragen, Kindern und Jugendlichen die Freude am Skisport näher zu bringen und den Wert und Zusammenhalt eines Vereins zu vermitteln.

Zahlen, Daten, Fakten – kurz notiert:

  • 1965 Gründungsjahr
  • rd. 700 Mitglieder:innen von 0-99
  • 35 Kaderläufer:innen im Alter von 5 bis 18 Jahren
  • Seit über 40 Jahren jährlicher Kinderskikurse in den Weihnachtsferien
  • Auf 1.600 m Seehöhe liegt unsere Fritz-Stütler-Hütte
  • Durchschnittlich 3.267 verkaufte Toast pro Wintersaison :-)

Jeder einzelne trägt bei der Durchführung der teilweise schon traditionellen WSV Veranstaltungen bei, denn erst so wird ein abwechslungsreiches, über das ganze Jahr verteiltes Veranstaltungsprogramm möglich. So sind u.a. unterschiedlichste Rennveranstaltungen, legendäre „Zizile-Rennen“ auf der Egg, Kinderskikurse in den Weihnachtsferien, Carvingkurse für Erwachsene, Volksschulskitage, Wintersportartikelaustauch, Bergmesse in Brand oder Sonnwendfeier bereits fixer Bestandteil in unserem Vereinsgeschehen.