Mi

20

Okt

2021

WSV Nofels Jahreshauptversammlung am 05.11.2021

mehr lesen 0 Kommentare

So

10

Okt

2021

WSV Nofels Hüttenputz am 01.10.2021

Am 1. und 2. Oktober hat Manuela Allgäuer ein Team zusammengetrommelt, um die Hütte nach der Sommersaison wieder auf Vordermann zu bringen. Die fleißigen Helfer haben die Hütte innen und außen bis in den letzten Winkel von Staub, Fliegenschissen und Co gesäubert und kleinere Reparaturen durchgeführt. Die dementsprechende Jause durfte natürlich nicht fehlen.

Ja, es war Arbeit und ja, es hat Spaß gemacht.😊

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Okt

2021

Fahrradfest am 24.09.2021 beim Festplatz Oberau mit dem WSV

WSV Nofels - Radfest gesponsert von klimaaktiv mobil

 

Die WSV Nofels Mitglieder sind nicht nur begeisterte SchifahrerInnen, sie treten auch sehr gerne in die Pedale. So haben sie beim Fahrradwettbewerb Radius 2020 österreichweit den 3. Platz belegt (Kategorie Vereine). Das Radfest, gesponsert von klimaaktiv mobil, der Initiative des Klimaschutzministeriums, fand anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche auf dem Festplatz im Schulgelände Oberau statt.

 

Die Kids fühlten sich in der von Easy Riders aufgestellten Pumptrack, die zur Bewegungsförderung dient, sehr wohl und genossen es, die zur Verfügung gestellten  Fahrräder zu testen und auszuprobieren. Nach den Anstrengungen konnte der Durst mit den gesponserten Limos gestillt werden.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an Gerhard Engstler und Obfrau Karin Amann für die tatkräftige Unterstützung bei der Organisation, damit dieses Radfest zustande kam.

 

Bilder unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Sep

2021

WSV Nofels Montagsturnen ab 04.10.2021

0 Kommentare

Di

07

Sep

2021

WSV Nofels Bergmesse am 05.09.2021 in Brand

Bergmesse in Brand-Niggenkopf bei der Fritz-Stütler-Hütte:

 

Vereinsmitglieder und Bergfreunde freuten sich über die Messfeier beim Kreuz bei der Schihütte des WSV Nofels.

Pater Peter Makary aus Bludenz feierte mit den Gläubigen die Messe und brachte diese mit treffenden Worten zum Schmunzeln.

 

Die Natur zeigte sich von der schönsten Seite und alle Anwesenden genossen das Beisammensein, musikalisch umrahmt von Mitgliedern des Musikverein Nofels.

 

Das Hüttenteam um Christiane und Roman verköstigte Junge und Ältere mit Feinem vom Grill und einem Super-Kuchenbuffet.

 

Den vielen Helfern vor und hinter den Kulissen ein herzliches Dankeschön für den sehr schönen Sonntag.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Jun

2021

Bewegt im Park mit dem WSV Nofels

0 Kommentare

Di

18

Mai

2021

Wie aktiv war der WSV Nofels im Winter 2020-2021?

Liebe Teilnehmer unseres „Wie aktiv war der WSV Nofels im Winter 2020-2021“!

  

Toll, dass so viele Mitglieder mitgemacht haben. Eure Eintragungen werden den einen oder anderen überrascht haben, aber sie zeigen auch, dass uns Corona nicht aufgehalten hat und wir die oft leeren Pisten noch intensiver genossen haben.

Die Gewinner unseres kleinen, aber interessanten, Wettbewerbs wurden ermittelt.

 

Die Verlosung erfolgte unter allen eingetragenen Teilnehmern.

  

3. Platz (20 Euro Gutschein Sterna Bangs)………Roman Grantner

2. Platz (50 Euro Gutschein Sterna Bangs)……..Anna Petzak

1. Platz (100 Euro Gutschein Sterna Bangs) …  Franz Bertschler

 

Wie es der Zufall wollte, hat der Gewinner Franz Bertschler mit 54 Skitagen seine Saisonkarte auch am meisten genützt 😊.

 

Übrigens hat Katha mit 298792 Höhenmetern beeindruckt. Da sie aber leider nichts gewonnen hat, wird sie von der Obfrau persönlich auf einen Drink eingeladen!

 

Herzliche Gratulation an die Sieger, die Gewinne werden demnächst zugestellt.

Archiv:

 

Der Corona Winter 2020-2021 geht langsam vorbei. Wie aktiv waren denn seine Mitglieder beim Schifahren in dieser einzigartigen Saison?!

 

Der WSV Nofels verlost unter allen "Eingetragenen" einen Überraschungspreis - also mitmachen und gewinnen!

(Eintragungsende 30.04.2021 - die Lifte laufen im Montafon teilweise noch bis 11.04.2021).

 

Es kann jeder mit einer Brandnertal/Montafonkarte seine eigenen Schitage mit Höhenmeter abfragen:

 

https://kv.axess-ag.at/golm/de/search.php

 

(Ob Ländlecard funktioniert ist noch offen)

 

Anleitung:

Im WTP-Nummerfeld die auf der Saisonkarte angeführte Nummer eingeben und dann suchen. 

 

 

Unter "mehr lesen" befindet sich die Eintragungsmaske - eintragen und gewinnen!

 


2 Kommentare

Mi

31

Mär

2021

Top Leistungen von Daniel und David Meier bei den ÖMS im Tirol

Bei den Österreichischen Meisterschaften am 30. und 31.03.2021 in Glungezer/Tirol zeigten unsere Athleten des WSV Nofels Topleistungen und erreichten hervorragende Platzierungen.

 

Daniel Meier belegte  beim Riesentorlauf nach Laufbestzeit im 1. Durchgang im Endresultat  dann den unglücklichen 4. Rang. Er ließ dabei einige bekannte Gesichter klar hinter sich. Den Gesamtsieg errang Magnus Walch aus Vorarlberg.

 

David Meier erreichte im RTL den 27. Gesamtrang und konnte sich in dem starken Feld behaupten und ergatterte wichtige FIS-Punkte.

David startete auch am 31.03.2021 bei den ÖMS im Slalom und erreichte den 29. Endrang.

 

Ergebnisliste unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Mär

2021

VSV Schülerlandesmeisterschaften in Brand am 20. und 21.03.2021

Der WSV Nofels und der SV Tosters waren die durchführenden Vereine der VSV Schüler Landesmeisterschaften in Riesentorlauf und Slalom:

 

SchülerlandesmeisterInnen:

Riesenslalom: Marie Therese Haller vom Cas. Kleinwalsertal und Moritz Zudrell vom WSV Silbertal

 

Slalom: Antonia Muxel vom SV Reuthe und Moritz Zudrell vom WSV Silbertal

 

In Zusammenarbeit mit den SchülertrainerInnen der VSV Skimittelschule, unterstützt vom COVID-Beauftragten Johannes Eberle des VSV, der die Rennen begleitete, konnten die Schülerlandesmeisterschaften abgehalten werden. Das Team mit Wettkampfleiter Erich Mähr, Pistenchef Martin Lercher, Schülersportwart des VSV Marcel Schoder mit seiner Crew und DANK großer Unterstützung der Bergbahnen Brandnertal, die für bestens präparierte Pisten und Rennbedingungen sorgten, lieferten die jungen RennläuferInnen hervorragende Leistungen. 

 

Ergebnisse und Fotos unter "mehr lesen".

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

15

Mär

2021

WSV Nofels - Fahrradwettbewerb vom 20.03. bis 30.09.2021

Liebe Vereinsmitglieder!

 

Radfahren ist gesund und schont die Umwelt – lass das Auto öfter einmal stehen. Der Wintersportverein Nofels hat sich entschlossen auch heuer beim RADIUS 2021, dem landesweiten Fahrradwettbewerb, mitzumachen. Er dauert vom 20. März bis 30. September 2021.

 

Ihr fahrt nicht nur für euch selbst, sondern auch für die Gemeinde, den Arbeitgeber, den Verein oder die Schule.  Solche Mehrfachanmeldungen sind ausdrücklich erwünscht. Es gibt dann eine landesweite Schlussveranstaltung, bei der Preise verlost werden.

 

Der WSV Nofels wird unter seinen Teilnehmern so wie letztes Jahr auch eine vereinsinterne Preisverteilung vornehmen. Alle, die mehr als 100 km radeln, werden bei dieser Verlosung berücksichtigt. Die Übergabe der Preise erfolgt bei der Jahreshauptversammlung.

 

Die Preisverteilung vom letzten Jahr, dem RADIUS 2020, ist noch ausständig. Hier habe ich, corona bedingt, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, die 3 Gewinner des WSV ermittelt:

 

1.      1. Florian Guggenberger

2.      2.  Marianne Allgäuer

3.       3. Rudi Hörmanseder

 

Wir ihr mitbekommen habt, hat der WSV Nofels beim RADIUS 2020 bundesweit bei den Vereinen mit 201 bis 1000 Mitgliedern den 3 Rang erreicht. Sobald ich hier was von der Preisübergabe höre, melde ich mich.

 

Die Teilnahme am Fahrradwettbewerb ist sehr einfach. Wer einen Internetzugang hat, meldet sich ab Mitte März über www.vorarlberg.radelt.at an und bekommt dann seinen persönlichen Zugang. Diejenigen, die letztes Jahr schon mitgemacht haben, bekommen vom Energieinstitut ein entsprechendes Mail. Wer keinen eigenen Internetzugang hat, deponiert seinen Teilnahmewunsch unter Angabe von Namen, Adresse und Jahrgang bei mir. Ich bin der Betreuer des WSV für den Fahrradwettbewerb:

 

Gerhard Engstler

Steinteilweg 10a

6800 Nofels

Handy: 0664 5006589

 

Teilnehmer mit Internetzugang geben ihre gefahrenen Kilometer selbst ein, die übrigen Teilnehmer können die Kilometer unter obiger Adresse abgeben und sie werden von mir eingetragen.

 

Der Vorstand des WSV Nofels und auch ich bitten euch um zahlreiche Teilnahme und wünschen euch eine unfallfreie Radsaison. Wir freuen uns auch darüber, wenn ihr für unseren Verein und den Fahrradwettbewerb kräftig die Werbetrommel rührt.

 

 

Euer „Rad-Betreuer“ Gerhard Engstler 

0 Kommentare

So

20

Dez

2020

Aktuelles vom WSV Nofels

 

Schikurse:

Auf Grund der derzeit gültigen COVID-19 Verordnung/Bestimmungen ist es uns leider nicht möglich Schikurse in den Weihnachtsferien in gewohnter Qualität durchzuführen. Auch Vorausplanungen und Verschiebungen sind nahezu unmöglich. Sollte sich die Möglichkeit für einen Kinderschikurs heuer noch ergeben werden wir unsere Mitglieder kurzfristig per E-Mail informieren.

 

Hütte

Ebenfalls ist es uns nicht erlaubt, die Hütte zu bewirtschaften. Deshalb bleibt sie geschlossen. Wir dürfen nach derzeitigem Stand auch keine Sitzgelegenheiten auf der Terrasse anbieten. Das Aufstellen von Biertischen und Bänken ist daher bitte zu unterlassen. Ansonsten bitten wir euch, die üblichen Corona-Regeln (Abstand, Maskenpflicht,…) zu beachten und Ansammlungen bei der Hütte zu vermeiden.

 

Diese Vorgaben treffen uns als Verein natürlich sehr hart. Im Sinne der Gesundheit aller hoffen wir, dass durch diese strengen Maßnahmen die Coronazahlen soweit eingedämmt werden, dass wir uns auf einen halbwegs normalen Februar und März freuen können.

 

Nachtrag vom 23.12.2020:

Infos vom Land Vorarlberg betreffend Vereinssport: >> Corona Newsletter <<

0 Kommentare

So

01

Nov

2020

ABGESAGT: WSV Nofels Wintersportartikel am 07.11.2020 bei der VS Nofels

mehr lesen 0 Kommentare

So

01

Nov

2020

Fahrradbewerb 2020 - 3. Platz für den WSV Nofels

0 Kommentare

So

18

Okt

2020

WSV Nofels Hüttenputz am 10.10.2020

Coronabedingt mit einem etwas kleineren, aber nicht weniger fleißigen Team, wurde der Hüttenputz am 10.10. von Manuela Allgäuer perfekt organisiert. Um sich mental besser auf die Putzerei einzustimmen, sind alle schon am späten Freitagnachmittag angereist 😉. Die beiden Männer wurden dann am Samstag zur Außenarbeit auf der Terrasse und rund um die Hütte verdonnert. Zum Beispiel musste das neue Banklager eingeräumt werden. Die Frauen wurden vom Manuela mit genau definierten Aufgaben auf die verschiedensten Räume der Hütte verteilt. Damit niemand verhungert, hat sie sich auch vorbildlich um die Verpflegung der wertvollen Arbeiterinnen und Arbeiter gekümmert.

 

Was wurde bis ca. 15.00 Uhr alles erledigt?

-          Terrasse gereinigt, Banklager umgeräumt, Heu zur Hangsicherung verteilt, einige Dinge repariert

-          In der Küche alles ausgeräumt und durchgeputzt ( größter Arbeitsaufwand)

-          Beide Lager aussortiert und geputzt

-          Toiletten und Bäder bis in die Fugen gereinigt

-          Garderoben räume geputzt, Hausschuhe sortiert

-          Alle Fenster geputzt

-          Alle Betten abgezogen, unter den Matratzen alles herausgeputzt

-          Stangenlager aufgeräumt

-          Brennholz geliefert und eingeräumt

-         

Damit ist aber noch nicht alles erledigt.

Im Tal wurden von den Frauen alle Leintücher, Wolldecken und  Geschirrtücher gewaschen.

 

Roman und Christiane Grantner waren mit der dicken WSV-Geldtasche einkaufen: Putzmittel, Klopapier, Lebensmittel, … und jede Menge Dinge, die wir im Winter auf der Hütte benötigen. Sie haben dann auch die frisch gewaschenen Sachen wieder auf die Hütte transportiert. Allerdings waren mehrere Fahrten notwendig.

Auch Benny Langer hat mit seiner Familie einen wichtigen Part auf der Hütte erledigt. Der Glas- und Dosenmüll und jede Menge andere Dinge müssen noch ins Tal oder vom Tal auf die Hütte gebracht werden.

 

Viele Leute haben wieder dafür gesorgt, dass wir uns auch in der kommenden Saison auf unserer Hütte „sauwohl“ fühlen dürfen. VIELEN DANK 😊

mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Okt

2020

WSV Nofels - Verschiebung der 56. Jahreshauptversammlung


0 Kommentare

Fr

25

Sep

2020

WSV Nofels Vollmondwanderung am 01.10.2020

WSV Nofels Vollmondwanderung - Vorankündigung
WSV Nofels Vollmondwanderung - Vorankündigung

WSV Vollmondwanderungen – „Mir bliiban dra“ – trotz COVID-19!

 

„Raus aus dem Alltags-Feierabend-Trott, Wanderschuhe an und gemeinsam ab auf den Berg zum geselligen Miteinander“. Das war und ist auch

heute noch trotz CORONA die Idee der „WSV-Nofels Vollmondwanderungen“, zu der wir diesmal ganz speziell auch wieder neue Gesichter und bisher Unentschlossene einladen möchten. Auf die Sicherheit und Gesundheit der WanderInnen werden wirnatürlich unter Einhaltung der Vorgaben gut achten – wir bewegen uns im Freien, bilden Gruppen von max. 10 Personen und werden genügend Abstand halten.

 

Am Donnerstag 1. Oktober treffen wir uns um 18.00 Uhr bei der Volksschule Nofels. Egal ob jung oder älter, ob SportlerIn oder Couch-Potatoe – es geht um das gemeinsame Erleben und sich auch mal ohne Ski und Schnee mit WSV-lern gemeinsam bewegen. Und aus unserem neuen Ziel der nächsten Wanderung machen wir auch kein Geheimnis. Die Alpe Almein oberhalb von Viktorsberg ist schon nach ca. 1 h Gehzeit gut und ohne große Anstrengung erreichbar. Zur Belohnung gibt’s aber natürlich trotzdem wie immer eine feine Einkehrmöglichkeit mit Genussmöglichkeit – entweder in der Almein oder im Hotel Viktor. Nähere Infos bei Robert Allgäuer, Tel. 0676 30 48 636.

0 Kommentare

Sa

19

Sep

2020

Meier Daniel - Verlosung des Kopfsponsors

Daniel Meier - Kopfsponsorverlosung - alle Infos zum Download!
Daniel Kopfsponsorverlosung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB
Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe WSV Nofels Mitglieder!  

 

Weltcuprennen… Zieleinfahrt Daniel Meier… dein Firmenlogo groß im Fernseher!

Das wäre doch für jede(n) skibegeisterte(n) Unternehmer(in) eine einmalige Chance ?

Für unser Vereinsmitglied Daniel Meier ist die WM 2021 das Ziel und mit eurer Hilfe auch eine einmalige Chance.  

 

Kopfsponsor für 250 Euro.... eine Chance auf einen Werbeplatz im Weltcup, eine Chance für Daniel

 

Bis 30. September gibt es genau 200 Lose a € 250 zu kaufen. Jedes Unternehmen (keine Privatperson) kann ein oder auch mehrere Lose erwerben. 

Nimm dir ein paar Minuten für die angehängten Seiten, ich würde mich sehr freuen, wenn Daniel besonders in unserem (seinem) Verein viele Unterstützer findet.

 

Mit sportlichen Grüßen,

Karin Amann

Obfrau WSV Nofels


1 Kommentare

Sa

19

Sep

2020

WSV Nofels Montagsturnen startet am 28.09.2020

0 Kommentare

Mi

02

Sep

2020

WSV Nofels Bergmesse am 06.09.2020 wegen Schlechtwetter abgesagt!

Aufgrund der schlechten Wetterprognosen wurde die Bergmesse 2020 leider abgesagt. Wir sehen uns wieder im Jahr 2021!!
Aufgrund der schlechten Wetterprognosen wurde die Bergmesse 2020 leider abgesagt. Wir sehen uns wieder im Jahr 2021!!

0 Kommentare