Wie aktiv war der WSV Nofels im Winter 2020-2021?

Liebe Teilnehmer unseres „Wie aktiv war der WSV Nofels im Winter 2020-2021“!

  

Toll, dass so viele Mitglieder mitgemacht haben. Eure Eintragungen werden den einen oder anderen überrascht haben, aber sie zeigen auch, dass uns Corona nicht aufgehalten hat und wir die oft leeren Pisten noch intensiver genossen haben.

Die Gewinner unseres kleinen, aber interessanten, Wettbewerbs wurden ermittelt.

 

Die Verlosung erfolgte unter allen eingetragenen Teilnehmern.

 

 

3. Platz (20 Euro Gutschein Sterna Bangs)………Roman Grantner

2. Platz (50 Euro Gutschein Sterna Bangs)……..Anna Petzak

1. Platz (100 Euro Gutschein Sterna Bangs) …  Franz Bertschler

 

Wie es der Zufall wollte, hat der Gewinner Franz Bertschler mit 54 Skitagen seine Saisonkarte auch am meisten genützt 😊.

 

Übrigens hat Katha mit 298792 Höhenmetern beeindruckt. Da sie aber leider nichts gewonnen hat, wird sie von der Obfrau persönlich auf einen Drink eingeladen!

 

Herzliche Gratulation an die Sieger, die Gewinne werden demnächst zugestellt.

Archiv:

 

Der Corona Winter 2020-2021 geht langsam vorbei. Wie aktiv waren denn seine Mitglieder beim Schifahren in dieser einzigartigen Saison?!

 

Der WSV Nofels verlost unter allen "Eingetragenen" einen Überraschungspreis - also mitmachen und gewinnen!

(Eintragungsende 30.04.2021 - die Lifte laufen im Montafon teilweise noch bis 11.04.2021).

 

Es kann jeder mit einer Brandnertal/Montafonkarte seine eigenen Schitage mit Höhenmeter abfragen:

 

https://kv.axess-ag.at/golm/de/search.php

 

(Ob Ländlecard funktioniert ist noch offen)

 

Anleitung:

Im WTP-Nummerfeld die auf der Saisonkarte angeführte Nummer eingeben und dann suchen. 

 

 

Unter "mehr lesen" befindet sich die Eintragungsmaske - eintragen und gewinnen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michael (Donnerstag, 08 April 2021 19:39)

    im Montafon werden die Höhnmeter nicht gerrechnet

  • #2

    Gerhard (Donnerstag, 15 April 2021 10:24)

    Falls jemand das App iSKI Tracker auf dem Handy verwendet hat sind dort nicht nur Höhenmeter mittels GPS sondern auch sonstige interessante Daten für jeden Schitag ersichtlich.