WSV Nofels Schikurse vom 27. bis 30.12.2018

Mit großer Begeisterung und strahlendem Sonnenschein hat der diesjährige Schikurs gestartet. Loacker Busreisen brachte die Teilnehmer jeden Tag von Nofels nach Brand. 

Insgesamt haben sich 28 Kinder im Anfängerkurs der Herausforderung gestellt, das Schifahren zu erlernen. Die Bergbahnen Brandnertal haben dafür einen geeigneten Übungsplatz zur Verfügung gestellt, und einige talentierte Kinder schafften es auch zum Förderband und Schlepplift. 

Nach 3 Tagen Sonne folgte am letzten Kurstag ein bisschen Schnee, doch das trübte das Gemüt der Kinder nicht und das Abschlussrennen konnte mit großem Erfolg durchgeführt werden. Alle Rennfahrerinnen und Rennfahrer konnten ihr Können unter Beweis stellen, und zeigten das Erlernte mit großer Freude der Familie. Im Ziel erhielten sie von Kursleiterin Melanie Summer eine Medaille überreicht. 

 

Auch 30 Schülerinnen und Schüler nützten heuer wieder die Möglichkeit, mit motivierten Instruktoren das Eigenkönnen zu verbessern. Trotz dünner Schneedecke waren die Pistenverhältnisse ideal für Übungen und Spiele im Schnee. Am letzten Tag fand das traditionelle Schikursabschlussrennen statt, natürlich mit einer abwechslungsreichen Strecke und einer richtigen Zeitnehmung, wie bei den Profis.  Die Tagessiege gingen an Alice Tomek und Elias Fehr.

 

Auf der Hütte ging es in diesen Tagen sehr turbulent zu. Chefkoch Walter und Küchenmeisterin Sabine hatten ein super Team, das in ca. 2 Stunden neben dem Schikurs auch den Kader und die Eltern (etwa 150 Personen) mit frischen Gerichten verwöhnte.

 

Insgesamt waren etwa 30 Erwachsene täglich im Einsatz für unsere Jugend. DANKE

 

Erste Bilder unter "mehr lesen".

Fotos Kinderschikurs Palüd

Fotos Schülerschikurs

Kommentar schreiben

Kommentare: 0