Großfeldkircher Mannschafts-MS am 18.3.2018 in Brand

Ladies First!

Unter diesem – unfreiwilligen - Motto stand die diesjährige Großfeldkircher Mannschaftsmeisterschaft in Brand, durchgeführt vom SV Tosters. Denn unmittelbar nach den Damenklassen musste das Rennen auf Grund starken Nebels und der Tücken des Frühlingsschnees zuerst mehrfach unterbrochen und dann gänzlich abgebrochen werden. Dies tat aber der guten Stimmung unter den ca. 150 anwesenden StarterInnen keinen Abbruch, und so wurde im Zielraum und im Heuboda noch lange nach Rennabbruch ausgiebig die sportliche Geselligkeit unter den Feldkircher Skivereinen gepflegt. Und einige SiegerInnen gab es ja auch zu feiern. Nur knapp verpassten die Ladies des WSV Nofels den Mannschaftsieg, der an das starke Team des SV Gisingen ging. Auch in den Einzelwertungen gab es tolle Ergebnisse der Nofler StarterInnen Martina Stütler, Maura Lins, Stefanie Dunst, Melanie Langer, Samantha Winkler und Stütler Katharina. Und für die Herren heißt es halt „auf ein Neues“ bei der Großfeldkicher Mannschaftsmeisterschaft 2019.

 

Ergebnisliste unter "mehr lesen".

Großfeldkircher Mannschafts-MS am 18.3.2018 in Brand - Einzelwertung Damen
2018_GRFKMM_Ergebnisliste_Damen_Klassen.
Adobe Acrobat Dokument 310.3 KB
Großfeldkircher Mannschafts-MS am 18.3.2018 in Brand - Mannschaftswertung Damen
2018_GRFKMM_Mannschaftswertung_Damen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0