WSV Nofels Vereinsmeisterschaft am 25.3.2017 in Brand

100 Mitglieder des WSV Nofels starteten beim Vereinsrennen - wie immer bestens organisiert von Rudi Hörmanseder - bei fast sommerlichen Temperaturen am Niggenkopf in Brand. Damen und Herren, die um den Vereinsmeisteritel fuhren, mussten 2 Durchgänge, gesteckt von Kurssetzer Richard Fehr, absolvieren. Die Spannung, wer die begehrten Titel holt, war bis zur Siegerehrung im Gasthof Löwen groß, denn die Laufzeiten wurden nach dem Rennen nicht preisgegeben. Die U21 Jugendläufer Samantha Winkler und Christian Meier haben zugeschlagen.
Das Hüttenteam verwöhnte alle Anwesenden auf der Terrasse der Fritz-Stütler-Hütte mit leckeren Hamburgern, Würsten und vielen selbst gebackenen Kuchen.  Dort fand die Siegerehrung für die Kinder und Schüler statt. Sportwart Michael Mähr übergab Pokale und Medaillen. Obfrau Karin Amann hat sich beim Rennen leider verletzt. Alle wünschen ihr gute Besserung und rasche Genesung.

 

 

SchülermeisterIn: Maura Lins, Daniel Bertschler
VereinsmeisterIn: Samantha Winkler, Christian Meier

 

Ergebnislisten und Bilder  unter "mehr lesen".

WSV Nofels Vereinsrennen 26.3.2017 - 1. Durchgang Klassenwertung
Ergebnis Vereinsrennen 2017 1 Dg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 259.8 KB
WSV Nofels Vereinsrennen 26.3.2017 - 1. Durchgang gesamt
Bestzeit Liste 1 DG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.9 KB
WSV Nofels Vereinsrennen 26.3.2017 - Vereinsmeisterwertung
Bestzeit Liste 1_2 gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.1 KB
25.3.2017 - Vereinsmeisterschaft des WSV Nofels in Brand - Ausschreibung
Ausschreibung Vereinsrennen 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.5 KB
25.3.2017 - Vereinsmeisterschaft des WSV Nofels in Brand - Startliste
WSV Verein_2017_1_STARTLISTE _bamb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hörmanseder Anna (Montag, 27 März 2017 06:07)

    Hallo Karin,
    ich habe von deinem Verletzungspech gehört.
    Ich wünsche dir ganz gute Besserung und viel Geduld für die nächsten Wochen der Genesung.

    Anna Hörmanseder