SCO Rennen am 31.1. und 01.02.2015 mit erfolgreichen Läufern des WSV Nofels

Am 31.1. und 1.2.2015 fanden jeweils ein Schüler/Jugend (RTL) und Kinderrennen (Minicross) des SCO in Laterns und Brand statt. Unser Nachwuchs zeigte wieder hervorragende Leistungen in allen Klassen und konnten die guten Trainingsleistungen bestätigen - weiter so!!

 

Der einzige Klassensieger war unser Jungtrainer Christian Meier in der U21-Klasse. Weitere Podestplätze erreichten Allgäuer Chiara, Purtscher Emilia, Amann Jonas und Langer Sarah. Spitzenplätze und nur knapp am Podium vorbei gab es für Lerch Florentina, Gieger Lena, Hämmerle Julian, Purtscher Niklas, Ehgartner Anna-Julia, Meier Hannes, Langer Melanie, Allgäuer Nici und Bitschnau Johannes. Aber auch die anderen Kaderläufer konnten sich verbessern und und sind alle voll motiviert für die nächsten Rennen. Pech hatten Lampert Emma und Lins Jonas die beim Minicross im 1. Duchgang an dritter Stelle lagen und dann jedoch leider im 2. Durchgang ausschieden.

 

Lob auch an den Veranstalter des SV Tosters des MC in Brand, der für eine anspruchsvolle und faire Kurssetzung, für eine ausgezeichnete Piste (Dank auch an die Bergbahnen Brandnertal) und eine perfekte Gastronomie im Zielbereich sorgten.

 

Ergebnislisten und erste Fotos unter "mehr lesen"!

 

1. SCO Rennen am 31.1.2015 - Schüler/Jugend RTL in Laterns
671_Erg_01aSCO_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
6.SCO Rennen am 1.2.2015 - Kinder Minicross in Laterns
694_Erg_06SCO_MC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 663.6 KB

"Steffi's Wieber" - sensationelle Plätze 2, 3, 4, 5, 10, 11, und 13 untern 21 ins Ziel gekommenen Läuferinnen der U10 weiblich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0