14.12.2012 - Nächster Sieg von Daniel beim FIS-RTL in St. Lambrecht

Daniel ist derzeit in super Form und gewinnt den nächsten FIS-Riesentorlauf in St. Lambrecht (AUT). In beiden Durchgängen fuhr er eine starke Zeit und ließ den Zweiten mit insgesamt 74 Hundertstel klar hinter sich. Im vorletzten Rennen noch hinter seinem Ländlekollegen Strolz Johannes konnte er diesen diesmal auf den 3. Rang verweisen (Abstand zu Daniel 1,03sek), Zweiter wurde Köck Niklas.

 

Rennergebnis St. Lambrecht

Bericht in der VN über den Sieg von Daniel am 14.12.2012 in St. Lambrecht
VN vom 15.12.2012 - Daniel Meier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 732.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0