10.03.2012 - Weltcuppremiere für Daniel Meier in Kranjska Gora

Vom "Schmittengässele" direkt in den Weltcupskizirkus mit allen Stars!!

 

Daniel Meier vom WSV Nofels startete nach seiner überraschenden Nominierung am 10.3.2012 beim Weltcup RTL in Kranjska Gora (Slowenien). Mit der Startnummer 58 war der 18jährige Daniel bis zur Zwischenzeit voll im Rennen um die Top 30.  Viele Nofler fieberten bei der Fernsehliveübertragung mit ihm, ob auf der Fritz-Stütler-Hütte, oder zuhause vor dem TV.

Am Schluss reichte es für den 40. Endrang. Zeitlich nur knapp vor ihm war sein Vorarlberger Landsmann Mathis Marcel, der immerhin heuer schon einen 3. Endrang in einem Weltcuprennen erreichte.

 

Wir alle gratulieren Daniel recht herzlich für seinen Erfolg und können zu recht sehr stolz auf ihn sein. Ein "Nofler" im Weltcup, gibts auch nicht alle Tage....

 

 

ORF Bericht vom 10.3.2012:

 

Kranjska Gora: Kein Vorarlberger im 2. Durchgang

Beim Weltcup-Riesentorlauf in Kranjska Gora haben die drei Vorarlberger Marcel Mathis, Bernhard Graf und Debütant Daniel Meier die Qualifikation für den zweiten Durchgang verpasst.

Bester Vorarlberger wurde der Hohenemser Marcel Mathis als 37., Daniel Meier aus Feldkirch-Nofels fuhr bei seinem ersten Weltcup-Einsatz auf Rang 40. Der Dornbirner Bernhard Graf muss sich mit dem 59. Rang zufrieden geben.

 

 

Herren-RTL in Kranjska Gora

Stand nach dem ersten Durchgang:

1.

Ted Ligety

USA

1:10,73

2.

Massimiliano Blardone

ITA

1:11,95

3.

Alexis Pinturault

FRA

1:12,33

4.

Marcel Hirscher

AUT

1:12,34

5.

Davide Simoncelli

ITA

1:12,36

6.

Philipp Schörghofer

AUT

1:12,96

7.

Cyprien Richard

FRA

1:12,99

8.

Andre Myhrer

SWE

1:13,03

9.

Marcus Sandell

FIN

1:13,13

10.

Didier Defago

SUI

1:13,14

11.

Aksel Lund Svindal

NOR

1:13,16

12.

Thomas Fanara

FRA

1:13,18

13.

Tommy Ford

USA

1:13,22

14.

Kjetil Jansrud

NOR

1:13,43

15.

Fritz Dopfer

GER

1:13,47

16.

Matts Olsson

SWE

1:13,49

17.

Giovanni Borsotti

ITA

1:13,57

18.

Steve Missillier

FRA

1:13,61

19.

Carlo Janka

SUI

1:13,75

20.

Manfred Mölgg

ITA

1:13,76

21.

Jean-Baptiste Grange

FRA

1:13,78

22.

Benjamin Raich

AUT

1:13,96

23.

Ivica Kostelic

CRO

1:14,11

24.

Tim Jitloff

USA

1:14,13

25.

Florian Eisath

ITA

1:14,19

26.

Thomas Tumler

SUI

1:14,32

27.

Jean-Philippe Roy

CAN

1:14,37

28.

Truls Ove Karlsen

NOR

1:14,41

29.

Felix Neureuther

GER

1:14,46

30.

Mathieu Faivre

FRA

1:14,61

.

Daniel Albrecht

SUI

1:14,61

32.

Christoph Nösig

AUT

1:14,67

Weiters:

34.

Hannes Reichelt

AUT

1:14,87

35.

Beat Feuz

SUI

1:14,98

37.

Marcel Mathis

AUT

1:15,03

40.

Daniel Meier

AUT

1:15,25

49.

Romed Baumann

AUT

1:15,68

59.

Bernhard Graf

AUT

1:16,88

Vorarlberger Nachrichten vom 12.3.2012 - Bericht über RTL Weltcup in Kransjka Gora
VN vom 12.3.2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 748.7 KB
Vorarlberger Nachrichten vom 10.3.2012 - mit Vorankündigung über das Weltcupdebüt von Daniel
VN vom 10.3.2012 - Vorankündigung Weltcu
Adobe Acrobat Dokument 740.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Rudi Hörmanseder (Donnerstag, 08 März 2012 07:54)

    Hallo Daniel, zu Deinem Sieg in Jenner wünschen wir Dir alles alles Gute nachträglich.
    Leider hat es ja in Roccario in Deiner Paradedisziplien nicht gereicht, aber mit Deiner Jugend und Deinem Ehrgeiz wird es in nächster Zeit schon noch werden.
    Wir wünschen Dir auf jeden Fall weiterhin alles Gute, auf jedenfall eine Verletzungsfreie Karriere.
    Viel Glück, wünschen
    Rudi u. Monique

  • #2

    Carmen Stütler (Freitag, 09 März 2012 13:30)

    Hallo Daniel!
    Ich habe soeben im Vol.at über deinen Einsatz im Weltcup gelesen und wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg! Nach deinem Ausscheiden beim Junioren WM RTL ist das sicher ein neuerliches Highlight für dich und deine Karriere.
    Liebe Grüße von Carmen und Jürgen Stütler mit Kindern


  • #3

    OÖ von der Nofler Hütte (Samstag, 10 März 2012 09:35)

    Hallo Daniel!
    Auch wir OÖ wünschen dir viel Glück bei deinem ersten Weltcupeinsatz.

    Fam. Hörmanseder aus OÖ

  • #4

    Carmen Stütler (Samstag, 10 März 2012 10:52)

    Hallo Daniel!
    Gratulation, eine tolle Leistung beim ersten Weltcupeinsatz!! Viel Glück für deinen weiteren Weg!
    Carmen und Jürgen Stütler mit Kindern

  • #5

    Ecki (Samstag, 10 März 2012 16:26)

    Hi Daniel!
    Erst 18, schon im Weltcup und zeitlich voll dabei, dass ist echt der Hammer!! Gratuliere und weiter so, früher oder später klappt es für ganz vorne!! Trotz wunderbarem Wetter und Piste verbrachten viele das Rennen vor dem Fernseher und fieberten mit, und es hat sich gelohnt!!
    Also weiter so... und, ganz nebenbei profitiert unsere HP enorm von deinen Ergebnissen und Berichten!!

    Viele Grüße aus dem nicht mehr so kleinen Nofels!!
    Ecki und Familie

  • #6

    Andrea Hörmanseder (Samstag, 10 März 2012 17:50)

    Hallo Daniel,
    als kleiner Knirps hast du auf unserer Terasse meinem Papa, meiner Mama und mir von deiner und der Zukunft deiner Brüder Patrick und Christian erzählt. Von dir hast du als zukünftiger Weltcup-Sieger gesprochen. Heute bist du schon wieder ein Stück deinem Ziel näher gekommen.

    Ich glaube dein Opa ist, da wo er jetzt ist, auch mächtig stolz auf dich.

    Bleib so wie du bist und ich hoffe wir hören und sehen noch mehr von dir.

    Andrea und Tante Anna