Staatlich geprüfte ÖSV Skiinstruktoren / ÜL / Schilehrer

Instruktoren und ÜL Landesmeisterschaft am 17.2.2017 in Furx
Ausschreibung LM 17.doc
Microsoft Word Dokument 270.5 KB
ÖSV Rennentwicklungsplan 2016-2017
Rennlaufentwicklungsplan_A6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 569.4 KB
Leitbild 2010 der Instruktorenfortbildung
17.1.2010
FB-Leitbild-präs2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.0 KB

Unsere Instruktoren und ÜL

Skiinstruktor/ÜL/ seit 
   

Fehr Herbert  (+)
Reichart Gerhard 
Heinzle Elmar
Bertschler Helga 
Lang Mandi
Bertschler Franz
Dunst Hans
Huster Walter
Wilhelmer Nina
Lang Jürgen
Mähr Erich 
Amann Eckart 
Langer Alexander 
Allgäuer Robert 
Buttazoni Martin 
Mähr Michael 
Summer Melanie 
Büchel Rudi 
Lang Michael 
Bertschler Willi
Amann Karin                      
Lins Robert             
Fehr
 Richard 
Lins Karin
Ender Peter
Lampert Michael
Andrea Gabriel
Stefanie Dunst
Johannes Muther
Lukas Schatzmann
Patrick Meier

Martina Büchel

Martina Stütler

Johannes Bitschnau

Christian Meier

Sandra Allgäuer

Samantha Winkler

Dominic Winkler

Daniel Wilhelmer

Nici Allgäuer

Julian Zöchbauer

Gerd Meier

Kurt Meier 

Thomas Bitschnau

Christoph Muster

Werner Schatzmann

1972
1972
1973
1976
1976
1976
1982
1982
1986
1988
1990
1990
1990
1993
1994
1995
1997
1998
1998
1998
2002
2002
2002
2004
2005
2005
2006 Hilfsinstruktorin
2008

2006 Anwärter
2006 Anwärter
 

2008 Ausbildung Landesskilehrer

2010

2013

2014

2014

2015

2015

2015

2015

2015

2016 Hilfsinstruktor

Übungsleiter

Übungsleiter

Übungsleiter

Übungsleiter

Übungsleiter

 

Instruktoren- und ÜL Team des WSV Nofels - 9.11.2013
Instruktoren- und ÜL Team des WSV Nofels - 9.11.2013

Ein Teil unserer Instruktoren und ÜL.

So die offizielle Bezeichnung – bei uns besser bekannt unter "d'Nofler Lehrwart“ oder "Orange Power Racing Team". Egal wie man diese Truppe nennt, sie ist ein ganz wesentliches Standbein im WSV auf das wir nicht verzichten können. Von unseren derzeit 26 ausgebildeten InstruktorInnen werden Kinder von Klein auf liebevoll betreut und durch eine spannende, moderne und vielfältige Kinder- und Jugendarbeit bis hin zum erfolgreichen Rennläufer geführt: Dabei wird aber natürlich auch nicht auf die breite Masse der Kinder, den Breitensport, vergessen.

Der staatlich geprüfte Skiinstruktor  gibt ehrenamtlich Schikurse an ÖSV-Mitglieder und Vereinsmitglieder. Ausgebildet werden sie von der BAFL (Bundesanstalt für Leibeserziehung) in einem 2 x 2-wöchigen Ausbildungscamp in Ischgl oder auf einem der zahlreichen Gletscher Österreichs. Alle 4 Jahre werden die Ski Instruktoren durch einen mehrtägigen Weiterbildungskurs über die aktuellen Entwicklungen im Schilauf (z.B. Carving) auf dem Laufenden gehalten.

Einige Facts und Highlights der Truppe:

  • 26 weibliche und männliche Ski instruktoren unterschiedlichen Alters kümmern sich um Jung und Alt. Kein Schiverein in Vorarlberg kann auf mehr ausgebildete Leute zurückgreifen als der WSV.

  • Vom Gesamtgewicht (kg) her sicher weit und breit an der Spitze (ca. 2 Tonnen)

  • Sportlich, ob regional oder landes- weit, sei's im Winter oder im Sommer, immer top

  • Zusammenhalt ist enorm, was sich auch positiv auf diverse Feste und Feiern auswirkt

  • Die regelmäßigen Ausbildungen bleiben für alle in Erinnerung, auch für die Ausbildner ;-)

Aus dem Aktions-Winterkatalog der Skiinstruktoren:

  • Organisation und Beratung beim Sportartikelaustausch

  • Durchführung von Schikursen aller Altersstufen

  • Kindergarten- und Schülerschitag

  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Schirennen für Groß und Klein

  • Saison Opening mit Schitest (Funtag)

  • Durchführung von Kadertrainings

  • Spezialbetreuung an den Schneebars und den Nachtlokalen

Aus dem Aktions-Sommerkatalog:

  • Wanderungen

  • Radgruppe

  • Laufgruppe

  • Wintervorbereitung


Weitere Informationen sind auch auf der Homepage des ÖSV in der Rubrik Breitensport -> ÖSV - Skiinstruktor/Lehrwart zu finden.

  

Instruktoren/ÜL/Lehrerliste des WSV (alt)
wsv45teil3[1].pdf
Adobe Acrobat Dokument 729.9 KB
2004-2005
2004-2005